Nach unserem erfolgreichen Fachtag 2016 werden wir auch in diesem Jahr am 23. November wieder einen Fachtag veranstalten.
Eine Einladung mit dem genauen Programm folgt nach den Sommerferien, aber merken Sie sich schon einmal den Termin in Ihrem Kalender vor.

Der Fachtag besteht aus drei Einheiten: Wir starten mit interessanten Vorträgen aus dem Bereich E-Commerce am Vormittag. Nach der Mittagspause bieten wir Workshops zu unterschiedlichen Themen an. Den Abschluss bilden dann wieder eine Reihe von Kurzvorträgen im "Pecha Kucha"-Format.

Vorträge

Jeder Fachtag hat ein Schwerpunktthema, zu dem drei Vorträge gehalten werden. Aus den verschiedenen Blickwinkeln - Kunde, externe Expertise und neuland-Kompetenz - beleuchten wir verschiedene Facetten des Themas.
Einen guten Eindruck, um was es da so geht, vermitteln diese Vorträge aus den letzten Jahren:

Workshops

Alle Workshops am Nachmittag werden von uns Mitarbeitenden vorbereitet und durchgeführt. Wir zeigen hier Erfahrungen aus unseren Projekten oder spannende neue Themen, mit denen wir uns beschäftigen.

Pecha Kuchas

Pecha Kucha ist ein japanischer Begriff und bedeutet Wirrwarr oder Durcheinander. Was das jetzt genau mit einem Vortrag zu tun hat? Bei einem Pecha Kucha enthält der Vortrag genau 20 PowerPoint-Folien. Diese sind jeweils genau 20 Sekunden lang zu sehen und die Präsentationssoftware zeigt nach Ablauf der Zeit automatisch die nächste Folie. Die Herausforderung für die Vortragenden ist es nun, die Präsentation so zu halten und das Timing so abzustimmen, dass alles synchron zum Folienwechsel passt. Das Spektrum an Themen ist breit und hat nicht immer mit unserem beruflichen Alltag zu tun. Es sind immer wieder sehr unterhaltsame Vorträge und jedes Mal ein Highlight zum Abschluss des Fachtags.

Bei Fragen schreiben Sie uns gerne an fachtag2017@neuland-bfi.de.